ZVKKW Zentralverband Klte Klima Wrmepumpen





< Kältebranche überlässt den Nachwuchs nicht kampflos anderen Branchen!

Versammlung des Fachbereichs „Industrie & Handel“ im ZVKKW


Vertreter zahlreicher Mitgliedsunternehmen bei der Versammlung des Fachbereichs „Industrie & Handel“ im ZVKKW am 12.12.2018 bei AIT in Kasendorf

Vertreter zahlreicher Mitgliedsunternehmen bei der Versammlung des Fachbereichs „Industrie & Handel“ im ZVKKW am 12.12.2018 bei AIT in Kasendorf

Am 12.12.2018 trafen sich die Mitglieder des ZVKKW-Fachbereichs „Industrie & Handel“ bei AIT in Kasendorf zu Ihrer zweiten Versammlung in diesem Jahr, um insbesondere die Runde der Fachbereichsvertreter wieder zu ergänzen. Es standen aber auch wichtige inhaltliche Diskussionen an.

Da zwei von vier Fachbereichssprechern aufgrund von beruflichen Veränderungen die jeweiligen Mitgliedsunternehmen, als deren Vertreter sie ursprünglich gewählt wurden, verlassen hatten, mussten diese Positionen wieder besetzt werden. Martin Haug, der im Laufe des Jahres von Beijer Ref zu Güntner gewechselt war, wurde wieder in den Fachbereichsvorstand gewählt, nun als Vertreter der Güntner-Gruppe. Neu in der Runde ist nun Eric Frese (Christof Fischer GmbH), der für Christoph von Bila gewählt wurde - letzterer hatte TECUMSEH ebenfalls im Laufe des Jahres verlassen.

Inhaltlich nahmen die Diskussion um illegale Kältemittelimporte und die Weiterbildung im Bereich der natürlichen Kältemittel großen Raum ein. Es wurde aber auch das Thema Digitalisierung vertieft. Eine abschließende Werksführung bei AIT rundete eine rundum gelungene Versammlung ab.




© ZVKKW