ZVKKW

Nachwuchskampagne des BIV „Der coolste Job der Welt“ verzahnt sich mit NIKKI, der Nachwuchsinitiative des ZVKKW

Datum des Eintrags: 22.06.2018

Die Initiative NIKKI wird ab sofort gemeinschaftlich mit dem BIV unter der bekannten Kampagne „Der coolste Job der Welt“ auftreten und diese mittragen. NIKKI will sämtliche beruflichen Möglichkeiten der Branche – über den Kältemechatroniker hinaus – bekannter machen. Gemeinsames Ziel ist es, alle Karrierewege in unserer Zukunftsbranche aufzuzeigen und in die breite Öffentlichkeit zu kommunizieren.

Was bedeutet das nun konkret? Die bekannte BIV-Kampagne – die sich derzeit optisch und inhaltlich komplett erneuert – wird dadurch zur gemeinsamen Außendarstellung der gesamten Branche ausgebaut. NIKKI ist die im Hintergrund agierende Initiative der gesamten Kälte- und Klimabranche zur Förderung und Stärkung der Branchenwahrnehmung. NIKKI bringt weitere Aspekte der beruflichen Orientierung mit ein, integriert alle Wege in die Branche, ob Studium an Hoch- oder Fachschulen, ob Meisterschulen oder Selbstständigkeit, ob Quereinsteiger oder Ingenieur und zeigt besondere Karrieren der Branche auf. NIKKI wird der Katalysator innerhalb der Branche sein, für alle Maßnahmen die über das Handwerk hinausgehen und wird daher außerhalb der Branche nicht als Marke oder Kampagne auftreten. So wird gemeinsame Auftritt mit der Kampagne „Der coolste Job der Welt“, eine einheitliche Wahrnehmung der gesamten Kälte- und Klimabranche ermöglichen und alle Kräfte bündeln.

Alles, was dem Ziel dient, die gesamte Kälte- und Klima-Branche als attraktiven Arbeitgeber und höchst zukunftsfähige Karrieremöglichkeit bekannt zu machen, ist im Sinne dieser gemeinsamen Idee.

NIKKI: http://www.zukunft-kaelte.de/





Seite druckenSITEMAP      IMPRESSUM