ZVKKW


Zusammenführung von EEWärmeG und EnEV - Anforderungen für Nichtwohngebäude

Auf der Sitzung der Energiewende Plattform Gebäude am 17.06.2016 haben BMWi und BMUB die Zusammen...

Zu dieser Nachricht
Alle Nachrichten


Willkommen!


ZVKKW und BIV unterstützen die Chillventa als ideelle Träger




14. Forum Wärmepumpe am 10. und 11. November 2016 in Berlin

Sind ein Jahr vor der Bundestagswahl die Weichen für eine ganzheitliche Energiewende richtig gestellt? Technologien für die „Wärmewende“ sind bereits vorhanden, die Wärmepumpe gilt als Schlüsseltechnologie der Sektorkopplung. Das 14. Forum Wärmepumpe diskutiert diese Frage mit Experten aus Politik, Wissenschaft und Industrie. Schirmherrin ist Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks. Der ZVKKW ist wieder ideeller Partner des Forums. Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.bwp-service.de

beim Zentralverband Kälte Klima Wärmepumpen e. V. ZVKKW.

Der Zentralverband Kälte Klima Wärmepumpen e. V. ist ein Fachverband für die Branche der Kälte Klima Wärmepumpen Technik. In ihm geht die gesamte Wertschöpfungskette der Branche auf:

  • Handwerk, Industrie, Handel, Betreiber, Wissenschaft, Bildungsinstitutionen

Der ZVKKW stellt sich den vielfältigen Herausforderungen der Zukunft dieser Branche und gestaltet diese im Sinne seiner Mitglieder. (mehr)

Der ZVKKW wurde am 10.06.2009 gegründet und hat seine operative Geschäftstätigkeit am 01.01.2010 aufgenommen.

Hier finden Sie Informationen und Hintergründe zum ZVKKW.
(Adobe® Acrobat Reader erforderlich).


Seite druckenSITEMAP      SendSEITE VERSENDEN      Seite druckenSeite drucken      IMPRESSUM